3. Sitzung des Wirtschaftsbeirats NRW

 

In der 3. Sitzung des Wirtschaftsbeirats berichtete Dr. Danyal Bayaz von der Notwendigkeit ökologischer Modernisierung und deren Umsetzung im konkreten Regierungshandeln. 

Da die Klimakrise Kosten verursache und sich dadurch auch Märkte und Geschäftsmodelle verändern, bedürfe es eines Strategiedialogs. Die Industrie sei dabei oft weiter als die Politik. Unternehmen kommunizierten klar, dass sie sich planbare, langfristige und verlässliche Bedingungen wünschen. Bei Investitionen in die ökologische Modernisierung müsse neben staatlichem auch privates Kapital mitgedacht werden. Der Finanz- und Kapitalmarkt dienen dabei als Hebel für wichtige Investitionen. “Wir sind nur dann wirtschaftlich erfolgreich, wenn wir aus ökologischer Sicht nachhaltig sind und die Digitalisierung vorantreiben”. 

 

In einer anschließenden Fragerunde äußerten die Teilnehmer*innen ihre Bedenken darüber, ob und wie die Transformation in einem sozial gerechten Rahmen gelingen kann. Herr Bayaz erklärte, dass nicht nur die Umverteilung des Wohlstands, sondern auch die Relevanz auf dem Digitalisierungsmarkt eine Rolle spiele. Die Rohstoffbeschaffung müsse transparent gemacht werden. Kleinere Unternehmen müsse man fördern, besonders im Hinblick auf eine gerechte Geschlechterverteilung in der Gründungskultur.

 

Im Anschluss stellte die Landesvorsitzende der NRW-Grünen, Mona Neubaur, das Programm zur Landtagswahl 2022 vor. Einige Teilnehmer*innen kritisierten, dass der Mittelstand, nachhaltige Finanzierungen und Lösungsansätze für den Umgang mit dem Fachkräftemangel im grünen Wahlprogramm zu kurz kämen. Positiv aufgefallen sei, dass Digitalisierung in vielen Bereichen mitgedacht wurde.

 

Abschließend betonte Mona Neubaur die Relevanz des Austausches mit Zivilgesellschaft, Gewerkschaften und Wirtschaft für die programmatische Weiterentwicklung der Grünen. Dialog sei das wichtigste Fundament beim Gestalten von Transformation.

Neuste Artikel

Koalitionsvertrag

Ein Koalitionsvertrag für eine neue Ära

Corona

Neubaur/Paul zum Ausgang der Ministerpräsident*innenkonferenz

Landtagswahl 2022 Pressemitteilung

Landtagswahl 2022: NRW GRÜNE präsentieren Wahlprogrammentwurf und Personalvorschlag für die Spitzenkandidatur

Ähnliche Artikel