Elektromobilität

NRWagen: Unsere Initiative für ein Elektroauto aus NRW

Die Energiewende muss jetzt auf die Straße. Deshalb haben wir am 24. April unter dem Motto „NRWagen“ unsere Initiative für ein nordrhein-westfälisches Elektromobil für den Massenmarkt vorgestellt. Das Land NRW soll dabei mit gutem Beispiel vorangehen.

NRW kann sich keine zweite energiepolitische Fehlentscheidung leisten. Die Entscheidungen der ehemaligen schwarz- gelben Landesregierung zwischen den Jahren 2005 und 2010 für Kohlekraftwerke liegen immer noch wie Blei auf der Zukunft des Landes.

NRW darf Anschluss an Elektromobilität nicht verpassen

Wir dürfen deshalb auf keinen Fall den Anschluss an die Elektromobilität verpassen. Dabei muss das Land als Vorbild vorangehen. Wir wollen dafür sorgen, dass bis zum Jahr 2025 die zivilen Fahrzeuge der Landesverwaltung vollständig elektrisch fahren. Dabei handelt es sich um ca. 2000 Fahrzeuge. Außerdem sollen auch öffentliche Parkplätze an landeseigenen Behörden mit Ladestationen ausgerüstet werden.

Vernetzung von Anwendern und Forschung

NRW hat eine starke Auto-Zulieferindustrie: Im Jahr 2014 hat es dort mehr als 84 000 Beschäftigte gegeben. Um diese Arbeitsplätze zu erhalten, braucht es dringend eine Vernetzung von Anwendern und Forschung. Im Rahmen eines sogenannten „E-Mob-Lab.NRW“ wollen wir die Bedingungen für diese Vernetzung schaffen.

Dazu Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann:

„Wir haben in Nordrhein-Westfalen beste Voraussetzungen, die wissensintensiven Arbeitsplätze in der Elektrotechnik und Chemie zu schaffen.“

Ziel ist es, in der nächsten Legislaturperiode einen Prototyp für ein Elektromobil zu entwickeln, das dann mittelfristig in die Massenproduktion gehen könnte. Umweltminister Johannes Remmel fasst abschließend die Kernpunkte noch einmal zusammen:

„NRW hat mit seiner starken Autozulieferindustrie das Zeug, zum Marktführer der Elektroauto- Produktion zu werden. Dazu braucht es mutige Entscheidungen der Unternehmen und eine volle Unterstützung der Landesregierung. Zum Beispiel mit einem Netzwerk-Labor „E-Mob-Lab.NRW“. So wollen wir mehr NRWagen.“

Zur Pressemitteilung

Zum Hintergrundpapier

Neuste Artikel

Schwarz-Gelb

Experten zerpflücken schwarz-gelbe Windkraft-Pläne

Hambacher Wald Kohle

10.12.: Einladung zum solidarischen Spaziergang im Hambacher Wald

Kohle

FAQ Braunkohle

Ähnliche Artikel