Tihange

WDR-Spezial: Das marode Atomkraftwerk Tihange

Grafik für Facebook: Strahlung kennt keine GrenzenDas belgische Kernkraftwerk Tihange liegt 25 km südwestlich von Lüttich und ist damit keine 100 km von Aachen entfernt. Es ist der Eifelregion und dem Rheinland näher als jedes deutsche Kernkraftwerk. Bekannt ist es vor allem für seine zahlreichen Mängel und Probleme – immer wieder muss das marode AKW wegen Sicherheitsüberprüfungen und Mängeln heruntergefahren werden.

Wir warnen seit Jahren vor den Risiken und fordern die Abschaltung von Tihange. Denn: Strahlung macht nicht an Ländergrenzen halt.

Warne deine Freunde auf Facebook vor Tihange 

WDR berichtet über Tihange

In einem ausführlichen Spezial berichtet nun auch der WDR über das Schrottkraftwerk:

Die Risse im sogenannten Reaktor 2, die jetzt saniert werden, sind allerdings von besonderer Qualität. 2.000 Risse von bis zu neun Zentimetern Länge endeckten Techniker vor drei Jahren erstmals.

Zum vollständigen Artikel beim WDR inklusive Video-Beitrag geht es hier:

Die ausgeblendete Gefahr

Neuste Artikel

Kohle

Datteln IV: Schlechtes Signal für den Klimaschutz

Kohle

Fragen und Antworten zu Datteln IV

Ähnliche Artikel