Haustürwahlkampf Challenges

Am 22. April und am 6. Mai wollen wir es wissen: Wer schafft die meisten Kontakte an einem Samstag?

Viele von euch waren für die Landtagswahl im Haustürwahlkampf unterwegs und haben gemerkt: Haustürwahlkampf macht nicht nur Sinn, sondern auch richtig Spaß! Für diese beiden Samstage wollten wir euch noch eine Schüppe zusätzlicher Motivation mitgeben und haben alle Kreisverbände dazu aufgerufen, sich mit den anderen Kreisverbänden zu messen und an diesem kleinen Wettbewerb teilzunehmen.

Wer hat bei der 2. Challenge am 6. Mai gewonnen?

Die 2. Challenge hat erneut der KV Düren gewonnen! Dieses mal haben die Dürener*innen 310 Menschen an ihren Haustüren angetroffen. Herzlichen Glückwunsch! Bei einer Bevölkerungsdichte von 279 EW/Km² und 207 Mitgliedern ergibt das einen Score von 63,79.  Der zweite Platz geht in dieser Runde an den KV Wesel, der 323 Kontakte erzielt hat und mit 295 Mitgliedern und einer Bevölkerungsdichte von 444 EW/Km² auf einen Score von 43,71 kommt. Der dritte Platz geht nach Aachen für ganze 592 Kontakte! Hier führen die 621 Mitglieder bei einer Bevölkerungsdichte von 784 EW/Km² zu einem Score von 42,14.

 

Wer hat bei der 1. Challenge am 22. April gewonnen?

Mit 238 erfolgreichen Kontakten hat der KV Düren einen Score von 48,97 erreicht (Bevölkerungsdichte 279 EW/Km², 207 Mitglieder) und damit die erste Challenge gewonnen! Der zweite Platz geht an den KV Aachen mit 423 Kontakten und einem Score von 30,11 (bei 621 Mitgliedern und einer Bevölkerungsdichte von 784 EW/Km²). Der KV Bielefeld konnte sich mit 146 Kontakten den dritten Platz sichern! (Mit einem Score von 8,47 bei 437 Mitgliedern und einer Bevölkerungsdichte von 1287 EW/Km².)

Gab es etwas zu gewinnen? 

Ja! Bei beiden Challenges gab es jeweils folgende Preise für die 3 bestplatzierten Kreis bzw. Ortsverbände:

1. Preis: Gutschein für ein Bestellseminar bei der Heinrich Böll Stiftung NRW in Höhe von 750€. Das reicht etwa für ein Tagesseminar inkl. Fahrtkosten. Damit können natürlich auch umfangreichere Bestellseminare gebucht werden, die wir dann mit 750€ bezuschussen.

2. Preis: Gutschein über 250 € für einen Einkauf im Grünen E-Shop

3. Preis: Kostenlose Ausleihe eines unserer Aktionspakete

Wie haben wir gleiche Chancen für alle sichergestellt?

Wir zählen nicht einfach nur die Anzahl eurer Kontakte, sondern gewichten diese Anzahl mit eurer Mitgliederzahl und der Bevölkerungsdichte eures Kreises.

 

Zur Veranschaulichung: Wenn Köln mit ca. 1000 Mitgliedern und 2619 Einwohner*innen pro Km² 1000 Kontakte schafft, ergibt das ein Haustürwahlkampf-Score von 27,63. Damit der Kreis Warendorf mit ca. 200 Mitgliedern und 210 Einwohner*innen pro Km² auf diesen Score kommt, müssten sie nur 113 Kontakte schaffen. Somit hatte jeder Kreisverband eine realistische Chance, entsprechend seiner Kapazitäten und den örtlichen Begebenheiten.