Ulrich Langhorst

Zu meiner Person:

Ich bin 48 Jahre alt und lebe mit meiner Frau und meinen beiden Kindern in Dortmund. Aufgewachsen bin ich im ostwestfälischen Rietberg. Nach meinem Zivildienst in der Klinik für Psychiatrie in Paderborn, habe ich an den Unis in Münster und Bochum Geographie studiert, bevor es mich dann endgültig ins schöne Dortmund verschlug.

Als Diplom-Geograph habe ich einige Jahre in einer gewerkschaftsorientierten Unternehmensberatung gearbeitet, bin freiberuflich im Bereich der Wirtschafts- und Regionalanalysen unterwegs. Seit einigen Jahren leite ich das Wahlkreisbüro des Dortmunder Bundestagsabgeordneten Markus Kurth.

Zu meiner Politik:

Seit etwa sieben Jahren bin ich Mitglied im Dortmunder Sozialausschuss, in dem wir Grüne für eine soziale Stadt streiten. Die sozialpolitischen Themen Dortmunds sind auch vielfach die Themen des Ruhrgebiets und des Landes NRW. Ich engagiere mich für einen sozialen Arbeitsmarkt, für die Belange von Menschen mit Behinderungen, für die Integration der zu uns geflüchteten Menschen, für Teilhabe und eine solidarische Gesellschaft. Zusammengefasst möchte ich sagen: für ein soziales NRW.

Ich bin Sprecher der GRÜNEN Fraktion im Rat der Stadt Dortmund; stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Soziales, Arbeit und Gesundheit und Mitglied im Trägerausschuss des Dortmunder Jobcenters.