Dein Quiz-Ergebnis

Du hast

von 8 Fragen richtig beantwortet.


Du willst das Quiz nochmal machen? Dann klicke auf den folgenden Link:

Quiz wiederholen

(Hinweis: Wenn Du über den „Zurück“-Button deines Browsers zurück zum Quiz geht, wird sich deine Punktezahl nicht verändern. Nutze deshalb den Link oben.)


 Du hast noch nicht die volle Punktzahl erreicht? Kein Problem, einige Fragen waren auch wirklich kniffelig. Hier kannst Du jetzt noch in Ruhe die richtigen Antworten nachlesen, damit auch Du schon bald zum NRW- und EM-Profi wirst:

Frage: Welcher dieser Nationalspieler wurde nicht in NRW geboren?

Antwort: Thomas Müller, er wurde in Weilheim in Oberbayern geboren.

Frage: In welchem dieser NRW-Stadien fand noch nie ein Länderspiel statt?

Antwort: Bielefelder Alm

Frage: In welcher Stadt in NRW gab es nach 1945 die meisten Länderspiele?

Antwort: Düsseldorf

Frage: Das Bundesland NRW wurde 1946 gegründet. Das erste Länderspiel nach der Gründung fand 1950 statt (1:0 gegen die Schweiz). Wie viele Spieler von NRW-Vereinen standen damals in der Startelf?

Antwort: Zwei (Toni Turek – Fortuna Düsseldorf und Berni Klodt – FC Schalke 04)

Frage: Zuletzt gewann die DFB-Elf 1996 den Titel des Europameisters. Wie viele Spieler von NRW-Clubs standen im Finale in der Startelf?

Antwort: Einer – Matthias Sammer (BVB)

Frage: Bei welcher EM standen am meisten Spieler von NRW-Vereinen im deutschen Kader?

Antwort: 1980, damals standen zehn Spieler von NRW-Clubs im Kader. 2016 sind es acht.

Frage: Die EM 1988 fand in Deutschland statt. In welcher NRW-Stadt fanden damals keine Spiele statt?

Antwort: Dortmund

Frage: Welcher Trainer der deutschen Nationalmannschaft wurde in Würselen (NRW) geboren?

Antwort: Jupp Derwall stammt aus Würselen. Auch Berti Vogts ist in NRW geboren, er stammt aus Büttgen.

Teil das Quiz auf Facebook Teil das Quiz auf Twitter