NRW-Ticket

Zukünftig muss es endlich auch in NRW einfach, verständlich und ohne eine Vielzahl von unterschiedlichen Fahrkarten möglich sein, den Nahverkehr zu nutzen. Wir fordern deshalb ein einheitliches Ticket für Bus und Bahn. Für gerade einmal 2 Euro am Tag.

Beim Klimaschutz werben wir für den Umstieg vom Auto auf einen attraktiven Öffentlichen Nahverkehr. Dazu müssen aber die Pendler*innen aus dem Tarifdschungel der verschiedenen Verkehrsverbünde in NRW befreit werden. Mehrere Tickets für eine Fahrt, Übergangstarife, das Entwerten an Haltestellen inmitten der Reise – all das muss künftig der Vergangenheit angehören.

Ein Ticket für ganz NRW

Wir fordern deshalb die Einführung eines einfachen, landesweiten NRW-Tickets für für gerade einmal 2 Euro am Tag – das bedeutet ein Monatsticket für ganz NRW für etwa 60 Euro, das im Jahres-Abo von allen Verkehrsverbünden angeboten wird. So wird Bus- und Bahnfahren quer durch alle Verkehrsverbünde einfach und unkompliziert. Diese Flatrate ist gut für eine saubere Luft in NRW und soll mehr Bürgerinnen und Bürger davon überzeugen, den Bus oder die Bahn zu nehmen.

Themenseite „2 Euro Ticket“