Verkehrskonzept

Um Straßen zu entlasten, müssen wir Verkehr vernetzt denken. Güter gehören verstärkt auf Schiene und Wasserwege, der ÖPNV muss gestärkt werden.

Dazu führen wir einen verständlichen NRW-Tarif für Bus und Bahn ein. Wir bauen Radwege und schaffen ein Radschnellwegnetz. Statt immer neue Straßen zu fordern, setzen wir vor allem auf den Erhalt bestehender Straßen, Tunnel und Brücken.

 100 Mobilstationen für ganz NRW

Das Mobilitätsverhalten befindet sich in einem Wandel: Immer mehr Menschen sehen im privaten PKW nicht mehr die einzige Möglichkeit, sich fortzubewegen. Viele Pendler*innen nutzen einen Mix aus verschiedenen Verkehrsmitteln. Sie fahren beispielsweise zunächst mit dem Rad zum ÖPNV-Haltepunkt, dann mit der S-Bahn in die Innenstadt und von dort mit dem Bus zur Arbeit. Das Smartphone wird dabei zum Leitmedium bei der Buchung und im Alltagsverkehr. Deshalb wollen wir für eine bessere Verkehrsanbindung in NRW 100 Premium-Mobilstationen für NRW schaffen, die viele verschiedene Angebote wie Fahrradabstellanlagen, E-Bike-Lademöglichkeiten, Verleihsysteme, Carsharing und den ÖPNV miteinander verknüpfen.