Politischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch unter veränderten Vorzeichen

Nach dem schrecklichen Zugunglück in Bayern sind unsere Gedanken bei den Opfern und ihren Familien. Aus diesem Grund findet der politische Aschermittwoch der GRÜNEN NRW unter veränderten Vorzeichen statt. Bei der Veranstaltung im Kölner Comedia-Theater werden wir gemeinsam mit den rund 150 Besucherinnen und Besuchern der Opfer gedenken und den Rettungskräften für ihren Einsatz danken. Die politischen Reden werden wir an die veränderte Lage anpassen, dabei orientieren wir uns am Vorgehen der politischen Parteien in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Infos zum Programm

Neuste Artikel

Pressemitteilung

GRÜNE NRW: Einbürgerungsreform ist überfällig, FDP kritisiert unangemessen polemisch

Pressemitteilung

GRÜNE NRW kommentieren tödlichen Polizeieinsatz in Dortmund

Ähnliche Artikel