Niederlande

GRÜNE NRW gratulieren GroenLinks

Zum Wahlausgang in den Niederlanden erklären Mona Neubaur und Sven Lehmann, Vorsitzende GRÜNE NRW:

„Wir gratulieren unserer Schwesterpartei GroenLinks zum historischen Ergebnis bei den Parlamentswahlen. Als Wahlsieger haben Spitzenkandidat Jesse Klaver und seine Partei die Zahl der Sitze fast vervierfacht.

Grundlage des Wahlsiegs war eine klare Absage an rechte Populisten und ein eindeutiges Eintreten für eine offene und empathische Gesellschaft. Die niederländischen Grünen haben sich klar von der regierenden Großen Koalition abgegrenzt und sind mit Leidenschaft und Optimismus für Europa, Umweltschutz und Menschenrechte eingetreten. Ihre Devise für eine Gesellschaft der Zukunft ist Hoffnung statt Angst.

Uns in NRW bestärkt das Resultat bei unseren Nachbarn darin, dass es sich lohnt, optimistisch und voller Zuversicht für den Schutz der Natur, Vielfalt, soziale Gerechtigkeit und eine europäische Zukunft zu kämpfen.“

Neuste Artikel

Corona

Omikron verlangt unmittelbares Handeln

Braunkohle Kohle Kohleausstieg

Ampel-Koalition strebt Kohleausstieg bis 2030 an: Landesregierung muss in den Dörfern jetzt alle Signale auf Zukunft stellen

Landtagswahl 2022

Parteitag beendet – Programm und Personal für Landtagswahlkampf steht

Ähnliche Artikel