Herzlichen Glückwunsch, Hendrik Wüst!

Die Abgeordneten des nordrhein-westfälischen Landtags haben heute Hendrik Wüst zum neuen Ministerpräsidenten Nordrhein-Westfalens gewählt. Dazu erklären Yazgülü Zeybek und Tim Achtermeyer, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die GRÜNEN NRW:
Wir gratulieren Hendrik Wüst herzlich zu seiner Wiederwahl und wünschen dem alten und neuen Ministerpräsidenten Nordrhein-Westfalens viel Erfolg im Amt und ein glückliches Händchen im Sinne aller Menschen in unserem Land. Die Arbeit der neuen schwarz-grünen Landesregierung unter seiner Führung werden wir konstruktiv und im engen Austausch begleiten. Wir freuen uns auf eine gute und kollegiale Zusammenarbeit mit dem Ministerpräsidenten und seinen Ministerinnen und Ministern.
Unser Bundesland steht vor großen Herausforderungen. Der von GRÜNEN und CDU beschlossene Koalitionsvertrag bietet ein stabiles inhaltliches Fundament, um sie entschlossen anzugehen. Uns allen ist aber klar, dass die Realität sich oft genug dadurch auszeichnet, dass sie anders kommt. In diesem Geiste werden wir als selbstbewusste Landespartei, getragen von rund 26.000 Mitgliedern, in verschiedenen Formaten in den Austausch gehen, werden unsere programmatischen Grundsätze weiterentwickeln und neue Antworten finden. Wir sind uns dessen bewusst, dass wir als Partei in Regierungsverantwortung eine besondere Rolle einnehmen. Diese werden wir in aller Ernsthaftigkeit angehen.“

Neuste Artikel

Wir schreiben mit beschleunigtem Ausstieg das letzte Kohlekapitel in NRW

Kohle

FAQ Braunkohleabbau

GRÜNE NRW wählen neue Parteispitze

Ähnliche Artikel