Janosch Dahmen

Über Janosch

Geboren am 6. September 1981 in Berlin; verheiratet; zwei Kinder.

1988 bis 2001 Schulbildung; 2001 bis 2002 Zivildienst; 2002 bis 2004 Studium der Politikwissenschaft in Innsbruck und Berlin; 2004 bis 2010 Studium der Humanmedizin in Witten/Herdecke, Beirut und San Diego, 2011 Staatsexamen und Promotion, 2011 bis 2018 Facharztweiterbildung zum Unfallchirurgen und Spezialisierung zum Notfallmediziner am BG Klinikum Duisburg, im Anschluss als Ärztlicher Leiter des Luftrettungszentrum CHRISTOPH 9 tätig. Seit 2018 Medizinaldirektor und Oberarzt in der Ärztlichen Leitung des Rettungsdienst Berlin für die Berliner Feuerwehr, zuletzt vor allem in der COVID 19 – Pandemiebekämpfung, sowie im Bereich Luftrettung und Digitalisierung des Rettungsdienstes tätig.

Seit 1998 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen; 2009 bis 2014 Mitglied im Rat der Stadt Witten in Nordrhein-Westfalen; 2010 bis 2018 Mitglied im Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen in NRW; 2013 und 2017 auf der Bundestagswahlliste in Nordrhein-Westfalen.

Mitglied im Aufsichtsrat der Universität Witten/Herdecke; Mitglied Deutsche Gesellschaft für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI); Mitglied Deutsche Gesellschaft Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU); Mitglied Marburger Bund.

Am 12. November 2020 für die ausgeschiedene Abgeordnete Katja Dörner in den Deutschen Bundestag nachgerückt. Mitglied im Gesundheitsausschuss, Themenschwerpunkte: COVID-19 Pandemie, Apotheken, Gesundheitsberufe und Notfallversorgung.