Frauenforum 2019 – Vormittag

Samstag, 30. März 2019, 10:30 Uhr Bis 30.03.2019 12:30 Uhr Landesgeschäftsstelle, Oststr.41-43, DüsseldorfVeranstaltet von: Die Fraktion der Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Von Bukarest bis Nantes, von Verona bis Dublin: Überall werden Grundrechte und Grundfreiheiten in Frage gestellt. Der Backlash trifft oft zuallererst Rechte von Frauen*, Migrant*innen, LGBTTIQ* und religiösen Minderheiten. Ewiggestrige, neo-konservative und rechtspopulistische Bewegungen wollen die Zeit zurückdrehen. Zurück in eine verstaubte Vergangenheit – Grundrechte, die längst als errungen gelten, werden wieder in Frage gestellt.
Antifeminist*innen sprechen Frauen* die Selbstbestimmung über ihre Körper ab. Das nehmen wir nicht widerstandslos hin!
Aktivist*innen in Polen haben bereits zweimal eine Verschärfung des Abtreibungsrechts erfolgreich verhindert. Das Repeal the 8th Bündnis in Irland hat erfolgreich für eine Liberalisierung des Abtreibungsrecht gekämpft. In Deutschland streiten zahlreiche Menschen für die umfassende Streichung von Paragraf 219a.
Lasst uns neue machtvolle Bündnisse schmieden und mit vereinten Kräften für unsere Rechte auf die Straße gehen! Für ein offenes, freies und emanzipiertes Europa!

Programm

  • 10:30 Begrüßung und Input: „Backlash in Europa“, Terry Reintke, Mitglied des Europaparlaments
  • 11:00 Aleksandra Knapik, Magdalena Galkiewicz (Gals4Gals Łódz Polen) und Una Power (Green Party Dublin Irland) im Gespräch mit Alexandra Geese, grüne Europakandidatin
    Das Gespräch wird auf Englisch geführt, weshalb wir Simultandolmetschen anbieten.
  • 12:30 Ende

Wenn ihr vom Frauenforum twittern wollt, empfehlen wir den Hashtag #frauenforum19.

Anmeldung







Kinderbetreuung

Ich benötige Kinderbetreuung





Ich möchte Simultandolmetschen nutzen

Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass ggf. Fotos und Filmaufnahmen von der Veranstaltung im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit verwendet und veröffentlicht werden.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.