Geschichte des Freidenkertums

Donnerstag, der 8. September 19:00 Uhr Paffrather Straße 84, Bergisch GladbachVeranstaltet von: LAG Säkulare Grüne

Aufklärung, Dogmen- und Religionskritik wurde in der Weimarer Zeit breit diskutiert. Wie viele anderes brach dies mit dem Dritten Reich.

Welche Ansätze gab es damals und wie haben sich diese im Widerstand, im Exil und später in den beiden deutschen Staaten fortgesetzt?

Hierüber wollen wir mit Hans-Peter Keul vom Deutscher Freidenkerverband diskutieren.