Corona

GRÜNE NRW verschieben Landesparteitag

Der Landesvorstand der GRÜNEN NRW hat am Abend des 20.04.2020 entschieden, den für den 06. und 07. Juni 2020 in Siegen geplanten Landesparteitag (Landesdelegiertenkonferenz) zu verschieben.

Grund hierfür ist die weiterhin angespannte Epidemie-Lage. Diese lässt derzeit nach Ansicht des Landesvorstands keine Versammlung mit knapp 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern  aus allen Landesteilen zu. Wann der Parteitag nachgeholt wird, steht derzeit noch nicht fest. Der Landesvorstand wird dazu rechtzeitig eine an die Pandemielage angepasste Entscheidung treffen. Dies entspricht unserer Haltung zum Umgang mit der Krise – mit Vernunft und Verantwortung.

Neuste Artikel

Corona

Omikron verlangt unmittelbares Handeln

Braunkohle Kohle Kohleausstieg

Ampel-Koalition strebt Kohleausstieg bis 2030 an: Landesregierung muss in den Dörfern jetzt alle Signale auf Zukunft stellen

Landtagswahl 2022

Parteitag beendet – Programm und Personal für Landtagswahlkampf steht

Ähnliche Artikel