Kommunalwahlen 2020

GRÜNE NRW jubeln über sensationelles Ergebnis

Zu den Kommunalwahlen in NRW erklären Mona Neubaur und Felix Banaszak, Vorsitzende der GRÜNEN NRW:

„Nach den ersten Hochrechnungen liegen die GRÜNEN bei der Kommunalwahl bei über 19 Prozent* landesweit. Das ist ein fantastisches Ergebnis für uns. Grüne Themen, die wir in den Vordergrund gestellt haben – Klimaschutz, Verkehrswende, mehr Platz für’s Fahrrad, Zusammenhalt in einer weltoffenen Gesellschaft – haben diese Wahl klar entschieden.

Damit setzt sich der Trend der Europawahl fort: Viele Menschen wollen, dass an Grünen Inhalten kein Weg mehr vorbei führt. Wir werden jetzt alles dafür geben, dass wir an so vielen Stellen wie möglich verantwortlich mitgestalten, damit unsere Themen – Verkehrswende, mehr Klimaschutz, Zusammenhalt statt Spaltung, bezahlbares Wohnen – in den nächsten Jahren richtig vorankommen. Wir haben diese Zukunftsthemen in den Mittelpunkt gestellt. Diesen Kurs bestätigen die sensationellen Zahlen unter den Jung- und Erstwählern.

In der Coronakrise haben diese Themen nicht an Bedeutung verloren – das Gegenteil ist der Fall. Im Wahlkampf ist vielerorts deutlich geworden: Gerade wegen Corona denken Viele erst recht und ganz grundsätzlich über die Zukunft nach. Über die „neue Normalität“, in der wir leben, arbeiten und lernen wollen. Und sehr viele Menschen haben mit uns Grünen für einen neuen Aufbruch, einen Wandel gestimmt. Ein riesiges Vertrauen, das wir mit Respekt annehmen.

Dieses Ergebnis bei der Kommunalwahl zu erreichen, das war für uns alles andere als selbstverständlich. Gegenüber dem letzten Ergebnis von 2014 haben wir uns sehr deutlich gesteigert. Das ist das Ergebnis harter Arbeit von aktuell über 21.000 Grünen im Land. Ihnen gilt unser erster großer Dank.“

 

*Landesweites Endergebnis: 20%

Neuste Artikel

Danke an alle Mandatsträger*innen

Geldscheine

Finanzminister Lienenkämper muss Qiagen-Vorwürfe aufklären

Ähnliche Artikel