Onlineworkshop zum Umgang mit Rechtspopulismus

Im Kommunalwahlkampf und bedauerlicherweise wohl auch danach sind wir auch vor Ort mit Rechtspopulismus und hier vor allem mit der AfD konfrontiert. Wir haben für diesen Umgang eine Handreichung für Euch erarbeitet. Diese haben wir in die Grüne Wolke gestellt. Ihr findet sie hier.

Diese Handreichung ist Ergebnis eines Arbeitsprozesses, der von Verena Schäffer MdL für die Landtagsfraktion, Britta Haßelmann MdB und Ulle Schauws MdB für die Bundestagsfraktion, André Moser für die Heinrich Böll Stiftung NRW, Heike Thee für die GAR und mir für den Landesvorstand koordiniert wurde.  Gemeinsam mit vielen aus den Kreisverbänden haben wir uns in mehreren Treffen mit verschiedenen Aspekten des Rechtspopulismus befasst. Die erarbeiteten Ergebnisse waren Grundlage für die Handreichung.

Zu dieser Handreichung bitten wir Euch einen Onlineworkshop zur Vorstellung und Vertiefung an. Dieser findet am 12. August um 20 Uhr statt. Der konkrete Link mit der Anmeldung folgt demnächst.

Programm:

20:00 Uhr Begrüßung (Raoul Roßbach, GRÜNE NRW)

20:10 Uhr Vorstellung und Diskussion der Handlungsempfehlungen (Verena Schäffer MdL)

21:30 Uhr Ende

Anmeldung:





Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass ggf. Fotos und Filmaufnahmen von der Veranstaltung im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit verwendet und veröffentlicht werden.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.