Terrorismus

#NoussommesNice

Zum Anschlag in Nizza erklären Mona Neubaur und Sven Lehmann, Vorsitzende GRÜNE NRW:

Der offenbar terroristische Anschlag von Nizza hinterlässt uns tief traurig und fassungslos. Mit unseren Gedanken sind wir bei unseren französischen Freunden, den Opfern, den Verletzten und ihren Angehörigen. Dies ist ein erneuter hinterhältiger Anschlag auf unsere offene Gesellschaft. Er traf Menschen, die friedlich gefeiert haben. Wie schon nach den Anschlägen von Paris und Brüssel kommt es jetzt darauf an, die Werte von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit zu verteidigen.“

Neuste Artikel

Kommunalwahlen 2020

OB-Kandidatur in Mülheim/Ruhr

Foto: Flagge mit "Atomkraft? Nein Danke!"

Atomkraft

UAA Gronau abschalten – Uranmüll-Züge verhindern

Ähnliche Artikel