Gerecht umsteuern – So geht Europa!

Donnerstag, 19. April 2018, 19:30 Uhr Bis 19.04.2018 21:30 Uhr Buchhandlung BiBaBuZe, Aachener Straße 1, 40223 DüsseldorfVeranstaltet von: KV Düssekdorf
Quer durch alle Staaten wird von Populist*innen die Europäische Union für ungelöste Probleme,
Sozialkürzungen und fehlende Perspektiven verantwortlich gemacht. Für unzählige Menschen
erscheint Europa mehr als Ursache, denn als Lösungsweg ihrer Probleme. Dazu kommt das
fraglos bestehende Demokratiedefizit, die intransparenten Entscheidungswege zwischen
Kommission, Europäischem Rat und Europaparlament.Sven Giegold fragt:
Wie kann sich Europa aus dieser existenziellen Krise befreien?
Brauchen wir „mehr Europa“, wie manche fordern?
Oder haben wir schon mehr Europa, als vielen Wähler*innen zuzumuten ist?
Ist ein Europa gegenseitiger Solidarität noch erreichbar, oder geht der Weg zurück
zu weniger Gemeinschaft und dafür einem Mehr an nationalen Lösungsversuchen?