Schattenwirtschaft – Faire Löhne & gute Arbeit für alle

Freitag, 17. September 2021, 18:00 Uhr Bis 17.09.2021 19:30 Uhr Veranstaltet von: Sven Giegold MdEP

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

5-10% der Wirtschaftsleistung in Deutschland kommen aus der Schattenwirtschaft, also aus sogenannter Schwarzarbeit, Scheinselbständigkeit und Kriminalität. Besonders im Fokus stehen Logistik und Jobs auf digitalen Plattformen, bei Pflegevermittlern, Erntekolonnen in der Landwirtschaft und in der Bauwirtschaft. Viele Beschäftigte sind dort ohne oder nur mit teilweiser Anmeldung und ohne Kranken- und Rentenversicherung.

In der Schattenwirtschaft fehlt bei Arbeitsbedingungen und Löhnen oftmals gewerkschaftlicher Schutz und rechtliche Sicherheit. Ausbeutung ist in der Schattenwirtschaft an der Tagesordnung. Besonders Frauen und Arbeitnehmer*innen aus anderen EU-Ländern sind besonders betroffen.

In den letzten 20 Jahren haben die Maßnahmen gegen sogenannte Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit kaum Wirkung erzielt. Auch die “Finanzkontrolle Schwarzarbeit” beim Zoll hat unter Finanzminister Scholz als politisch Verantwortlichen wenig Wirkung entfaltet. Die Schattenwirtschaft florierte unverändert, mit dramatischen Folgen für Millionen von Beschäftigten in ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen. Durch die Corona-Pandemie und die Stärkung digitalisierter Dienste kam es sogar zu einem kleinen Boom. Unternehmen mit anständigen Arbeitsbedingungen leiden unter dem unfairen Wettbewerb. Unserem Staat fehlen Milliarden an Einnahmen.

Die nächste Bundesregierung muss das Thema endlich angehen und darf nicht länger wegschauen. Von einer Stärkung des Zolls, über eine gestärkte Europäische Arbeitsbehörde bis zu einem Verbandsklagerecht für Gewerkschaften machen wir Grüne konkrete Vorschläge.

Darüber wollen wir mit drei hochkarätigen Gästen und Ihnen und Euch in unserem nächsten Webinar sprechen:

Frank Bsirske, von 2001 bis 2019 Vorsitzender der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und aussichtsreicher Kandidat für Bündnis90/Die Grünen für den Bundestag
Anna-Christine Weirich, Beraterin im Beratungsnetzwerk “Faire Mobilität” und dem Europäischen Verein für Wanderarbeiterfragen e.V. (EVW)
Ricarda Lang, stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin von Bündnis90/Die Grünen & ver.di Mitglied

Wann? Freitag, 17.9.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Seid dabei und ladet andere Interessierte dazu ein!

Mit solidarischen Grüßen,
Ihr und Euer Sven Giegold