Wer wagt beginnt – Im Gespräch mit Robert Habeck

Freitag, 09. Dezember 2016, 19:00 Uhr Bis 09.12.2016 21:00 Uhr Theatermuseum, Jägerhofstr. 1, DüsseldorfVeranstaltet von: Kreisverband Düsseldorf

Die Wahl von Trump zum US-Präsidenten, der Brexit und die andauernde Krise der Europäischen Union, die Ergebnisse der letzten Landtagswahlen in Deutschland… Die Zeichen stehen auf Sturm für eine offene, progressive Gesellschaft, ein tolerantes Miteinander und am Ende auch für die liberale Demokratie. Das Schüren von Ängsten scheint zu funktionieren in einer Zeit der zunehmenden Orientierungslosigkeit, in der mehr und mehr Menschen das Gefühl haben, von der Politik nicht verstanden sondern abgehängt zu werden.

Wie kann politisches Engagement gerade in dieser Zeit aussehen? Wie kommen wir raus aus der Defensive und gestalten eine Politik, die relevant ist und Menschen mitnimmt? Die Mut hat, Antworten zu geben auf die ganz großen Fragen: Welche Gesellschaft wollen wir sein? In welcher Zukunft wollen wir leben?

Darüber reden wir mit Robert Habeck, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume in Schleswig-Holstein und Kandidat für das GRÜNE Spitzenduo für die Bundestagswahl 2017, am Freitag, dem 9. Dezember um 19 Uhr im Theatermuseum Düsseldorf. Die Moderation übernimmt Christine Brinkmann (zakk).

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und über eine spannende Diskussion!