Landtagswahl 2017

Nur GRÜN verhindert Stillstand und Rückschritt

Zur Ausgangslage vor der Landtagswahl am kommenden Sonntag erklärt die Spitzenkandidatin der NRW-Grünen, Sylvia Löhrmann:

„Die SPD ist offenbar schon auf dem Weg in die Große Koalition. Wer Politik für Umwelt, Gerechtigkeit und Weltoffenheit will, kann ab jetzt nur noch Grün wählen. Es ist wichtig, dass diese Anliegen mit uns eine starke und authentische Stimme im Parlament haben – auch darum geht es am Sonntag. Wir Grüne wollen nicht den Stillstand einer Großen Koalition. Und auch keine Abwicklung des Umweltschutzes, die eine rot-gelbe Regierung betreiben würde. Im Endspurt ist jetzt klar: Zweitstimme Grün ist die Stimme für die Zukunft. Dafür kämpfen wir, auch mit dem Rückenwind aus Schleswig-Holstein.“

Neuste Artikel

Braunkohle Landesparteirat

GRÜNE NRW – einstimmig für Kohlestopp, Klimaschutz und den Strukturwandel

Kohle

NRW muss seiner Verantwortung für die Pariser Klimaziele gerecht werden und die Energiewende konsequent vorantreiben

Ähnliche Artikel