Digitale Landesdelegiertenkonferenz 10. bis 12. Dezember 2021

Freitag, 10. Dezember 2021, 11:00 Uhr Bis 12.12.2021 18:00 Uhr Digital. Sendeort: Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, Siegen

WICHTIG: Durch den Beschluss des Landtags vom 26. November 2021 (COVID-19-Wahlbewerberaufstellungsverordnung) ist es möglich unsere Landesliste digital zu wählen. Aufgrund der angespannten Pandemielage werden wir von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Die LDK vom 10. – 12. Dezember wird digital stattfinden.


Zum Live-Stream und der Veranstaltungsseite

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit lade ich Euch herzlich zu unserer nächsten ordentlichen LDK ein. Am 15. Mai 2022, also in weniger als acht Monaten, wird ein neuer Landtag gewählt. NRW steht vor einer erneuten Richtungsentscheidung. Gemeinsam haben wir in den letzten Monaten und Jahren mit den Vorbereitungen auf diese Wahl begonnen. Bei der anstehenden LDK bringen wir diese Vorbereitungen zusammen, lassen sie ineinandergreifen und setzen die beiden wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zur Landtagswahl.

So werden wir bei diesem Parteitag unseren Programmprozess abschließen und damit die vielen Ideen und Projekte, die wir in einer intensiven Beteiligungsphase miteinander erarbeitet haben, zu einem Zukunftsprogramm zusammenbinden. Zudem werden wir uns personell aufstellen und unsere Kandidat*innen für die Landesliste wählen.

Damit haben wir uns einiges für dieses Wochenende vorgenommen, auch zeitlich. Um für alle diese wichtigen Fragen die nötige Zeit zu haben, wird die LDK deshalb ausnahmsweise bereits am Freitagvormittag beginnen. Wir hoffen hier auf euer Verständnis und dass alle Delegierten dies ermöglichen können.

Wir sind weiterhin in der Corona-Pandemie und wissen nicht, wie sich diese entwickelt. Wir werden unser Schutzkonzept an die Entwicklungen der nächsten Wochen anpassen und euch rechtzeitig vor der LDK über alle geplanten Regeln und Maßnahmen informieren.

Bitte beachtet auch unsere weiteren organisatorischen Hinweise, die wir auf unserer Homepage regelmäßig aktualisieren. Solltet ihr noch Fragen haben, wendet euch gerne an die Landesgeschäftsstelle.

Herzliche Grüße

Raoul Roßbach – Politischer Landesgeschäftsführer

Tagesordnung

Vorschlag zur Tagesordnung

Zum zeitlichen Ablauf

Bei dieser LDK werden wir feste Aussagen darüber machen, wann wir welche Listenplätze wählen werden. Dies ermöglicht den Kandidat*innen eine bessere Planung und insbesondere die Planung ihrer Anreise, sofern sie vor Ort reden möchten.

Die derzeit entworfene Zeitplanung ist dabei erst eine grobe Orientierung. Wir werden diese fortlaufend anpassen, wenn wir mehr Informationen darüber haben wie viele Kandidaturen es in den einzelnen Blöcken geben wird. Am Dienstag vor der LDK (7. Dezember) bekommt ihr dann die finale Zeitplanung von uns.

Freitag11.00 – 18.00 UhrDiskussion zum Landtagswahlprogramm
18.00 – 23.00 UhrI. Listenplätze 1-16
Samstag9.00 – 12.30 UhrII. Listenplätze 17-30
12.30 – 13:30 UhrMittagspause
13.30 – 17.30 UhrIII. Listenplätze 31 – 44
17.30 – 18:00 UhrPause
18.00 – 23.00 UhrIV. Listenplätze 45 – 60
Sonntag9.00 – 13.30 UhrV. Listenplätze 61 – 80
13.30 – 14.00 UhrMittagspause
14.00 – 17.00 UhrVI. Listenplätze 81 – 90

Organisatorisches

Meldung der Delegierten (nur für Kreisverbände)

Die Wahl der Delegierten kann seit dem 26. November auch digital erfolgen. Alle wichtigen Infos dazu findet ihr in unserem Formalia Leitfaden zur Landtagswahl und auf unsere Info Seite zum Umgang mit Corona.

Die Meldung der Delegierten erfolgt über die Gremienverwaltung in der Sherpa. Die LDK ist dort bereits als Gremium angelegt und freigeschaltet. Die Kreisverbände können ihre Delegierten dort melden (im Menü unter Adressverwaltung den Menüpunkt „Delegiertenmeldungen verwalten“ aufrufen). Den Kreisverbänden lassen wir wie gewohnt eine Beschreibung der Funktion zukommen. Die formalen Grundlagen dazu findet ihr unter § 7, Abs. 6 unserer Landessatzung.

Außerdem bitten wir Euch, wieder besonders darauf zu achten, dass die Parität (mindestens 50% Frauen) gewahrt wird (§ 5.4 der Landessatzung). Dies gilt auch für die digitalen Delegiertenwechsel. Frauen sollten also nur von ersatzdelegierten Frauen vertreten werden.

Anträge

Alle Anträge und Bewerbungen findet ihr, wie ihr das von den letzten LDKen bereits kennt im Antragsgrün.

Wir werden die Unterlagen für die LDK ausschließlich auf elektronischem Weg versenden. Alle eingehenden Änderungsanträge und Bewerbungen werden möglichst umgehend geprüft und freigeschaltet, über den aktuellen Stand werden wir fortlaufend informieren. Sollten Delegierte eine schriftliche Aussendung wünschen: Bitte wendet euch an eure Kreisverbände.

Ihr erhaltet nach dem Absenden eines Antrages, Änderungsantrages oder einer Bewerbung eine automatisch generierte Eingangsbestätigung. Danach werden die übermittelten Daten vor der Freischaltung von uns händisch überprüft. Eure Einträge erscheinen also nicht umgehend auf der Website. Rückfragen dazu bitte an gremien@gruene-nrw.de.

Antragsberechtigt sind die Orts-, Kreis- und Bezirksverbände, die Organe des Landesverbandes, die Landesarbeitsgemeinschaften, die Landesvereinigungen, die Landtagsfraktion, die GRÜNE JUGEND NRW, das Landesschiedsgericht sowie für eigenständige Anträge 0,1 Prozent der Landesverbandsmitglieder, für Änderungsanträge 0,05 Prozent der Landesverbandsmitglieder– gerundet auf den nächsten Tausender, Stichtag ist jeweils der 31. Dezember des Vorjahres-, die gemeinschaftlich einen Antrag stellen. Anträge zur Geschäftsordnung können alle Mitglieder des Landesverbandes stellen.

Der Landesverband hatte zum Stichtag 21.777 Mitglieder.
Demnach sind für eigenständige Anträge insgesamt 22 Unterstützer*innen (inklusive Antragssteller*in) und für Änderungsanträge 11 Unterstützer*innen (inklusive Antragssteller*innen) nötig.

Unterstützer*innenphase: Um Unterstützer*innen für eure (Änderungs)Anträge zu sammeln, bekommt ihr nach der Antragsstellung einen Link zugesandt. Mit diesem Link können sich Mitglieder ins AntragsGrün einloggen und euren Antrag unterstützen.


Fristen für Anträge/Bewerbungen

Art d. AntragsDatum (bis einschließlich)
Anträge29. Oktober 2021, 11 Uhr
Änderungsanträge ans Programm30. November 2021, 11 Uhr
Änderungsanträge sonstige Anträge03. Dezember 2021, 11 Uhr
BewerbungenBis zum Aufruf des jeweiligen Listenplatzes möglich

Gäste

Die LDK wird digital stattfinden, sodass alle sie online verfolgen können. Am Sendeort der LDK in Siegen können wir pandemiebedingt leider keine Gäste zulassen.

Barrierefreiheit

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Es werden Gebärdendolmetscher*innen dabei sein, um die LDK zu übersetzen. Bei Bedarf an sonstigen Hilfen bitten wir darum, uns dies bis möglichst bis zum 9. Juli mitzuteilen (per Mail an barrierefrei@gruene-nrw.de).

Hotel-Buchung

Wir haben über die Firma „Avantel“ ein Zimmerkontingent reserviert. Ihr könnt direkt dort buchen. Hier der Link: https://app.avantel.de/LDKSiegen

Anfahrt

Wenn Sie mit dem Zug nach Siegen fahren, dann können Sie vom Bahnhof Siegen mit den Buslinien L 100, L 101 oder L 129 bis zur Haltestelle „Park+Ride Siegerlandhalle“ fahren. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Tagungs- und Kongresszentrum Siegerlandhalle.

Wenn Sie mit dem Auto nach Siegen fahren,  bitte beachten Sie folgende präferierte Anfahrt (aufgrund einer Baustellensituation): Aus allen Bundesautobahn-Richtungen die Ausfahrt 21 Siegen-Netphen der A45 nutzen und dieser Beschreibung folgen.  Es ist aktuell die beste Anfahrt: Ab Autobahnabfahrt 21 dem Zubringer bis zum Ende folgen, dann im Kreisverkehr die 2. Ausfahrt und ca. 2 km auf der Eiserfelder Straße verbleiben, dann nach der Kurve direkt rechts auf den Parkplatz „Siegerlandhalle“ abbiegen. 

Kommt man doch über die Stadtmitte, die Anfahrt über „Ziegelwerkstraße“ im Navi auswählen. (Nicht empfohlen, da Baustellensituation.)

Parken

Parken an der Siegerlandhalle:
Freitag, 10. Dezember 2021: Bis 17 Uhr individuell via Parkautomat.
Ab ca. 17 Uhr Parkservice mit 2 € je Parkvorgang – Bitte Kleingeld bereithalten.
Samstag und Sonntag, 11.-12. Dezember 2021: kostenfrei.

Delegierte

Grünes Netz

Um die LDK-Plattform nutzen zu können, logge dich oben rechts mit deinen Grünes Netz Zugangsdaten ein. Mit dem Grünen Netz Login erhalten Mitglieder und Delegierte Zugriff auf weitere Funktionen der Plattform wie der Akkreditierung (Stimmkarte nehmen), dem Chat, der Abstimmung und den Redeboxen.

  • Unsicher, was das Grüne Netz ist? In der Video-Reihe GrünErklärt gibt es Antworten: https://gruenlink.de/24g7
  • Wenn ihr eure Zugangsdaten nicht mehr wisst, wendet euch bitte zeitnah per E-Mail an netz@gruene.de

Zum LDK-Portal

Delegiertenstatus

Die Plattform ist über eine Schnittstelle mit unserer Mitgliederdatenbank Sherpa verbunden und erkennt daher, ob ihr Delegierte, Ersatzdelegierte oder auch nicht delegiert seid. Einige Funktionen wie das Erhalten einer Stimmkarte und das Abstimmen sind davon abhängig.

Stimmkarte

Als Delegierte müsst ihr euch eure digitale Stimmkarte jedoch aktiv nehmen, damit ihr abstimmen könnt. Dazu klickt ihr auf das Icon Stimmkarte. In dem sich öffnenden Fenster seht ihr, ob ihr als delegiert, nicht oder ersatzdelegiert registriert seid. Entsprechend könnt ihr euch eure Stimmkarte per Klick zuordnen. Als Ersatzdelegierte könnt ihr euch eine Stimmkarte einer Delegierten nehmen, wenn diese noch frei ist. Stimmkarten können während der Veranstaltung auch wieder frei gegeben werden, so dass andere Delegierte eures KV übernehmen können. Dabei kann der/die ordentliche Delegierte sich jederzeit ihre/seine Stimmkarte per Klick von den Ersatzdelegierten zurückholen.

Abstimmungen

Über das Icon Abstimmungen können abstimmungsberechtigte Mitglieder an den Abstimmungen teilnehmen und generell eine Übersicht bisheriger Abstimmungen aufgerufen werden. Wenn eine neue Abstimmung gestartet wird, wird die Abstimmung zusätzlich in einem neuen Fenster eingeblendet.

Applaus

Je mehr Menschen auf den Sonnenblumen-Button in der Mitte unter dem Livestream klicken, desto mehr Sonnenblumen bewegen sich rechts durch das Video. Wenn ihr Applaus gebt, ist der Button gelb. Um den Applaus zu beenden, klickt ihr neben den Button. Welche Arten von Sonnenblumen (Farbe) durch den Livestream schweben, entspricht einem Zufallsmechanismus und ist nicht einstellbar.

Redner*innen

​​​​​​​Bei Klick auf den Button „Redner*innen“ steht ihr, wer gerade spricht und wer als nächstes dran ist. Die Redner*innen wurden vorher gelost. Wenn du selbst einen Redebeitrag auf der LDK halten möchtest, kannst du dich für den jeweiligen Tagesordnungspunkt in die Redebox einwerfen. Das Präsidium ruft euch dazu immer rechtzeitig auf, damit wir vorher noch Zeit für einen kurzen Technik-Check haben.

Kandidaturen

Alle eingegangenen Bewerbungen findet ihr auf  Antragsgrün

Vorstellung der Bewerber*innen

Entsprechend unserer Wahlordnung stehen den Kandidat*innen für ihre Bewerbungsrede bis zu 5 Minuten zur Verfügung. Danach gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen. Diese werden nach der jeweiligen Bewerbungsrede gezogen, vorgelesen und anschließend haben die Kandidat*innen die Möglichkeit diese in weiteren 5 Minuten zu beantworten.

Für die Kandidat*innen gibt es für ihre Vorstellungen sowohl die Möglichkeit sich digital zuzuschalten, als auch aus der LDK-Halle in Siegen zu sprechen.

Für alle Bewerber*innen haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Zu den Informationen für Kandidat*innen

Votenvergaben