Parteitag

GRÜNE NRW wählen starkes Team für den Bundestag

Gut aufgestellt in das wichtige Wahljahr: Die GRÜNEN NRW haben am Freitagabend in Oberhausen die ersten Plätze der Bundestagsliste gewählt. Den Spitzenplatz auf der Liste besetzt dabei Britta Haßelmann.

Zu Beginn des dreitägigen Landesparteitags stimmten 96,2 % der Delegierten für die Bielefelderin Britta Haßelmann (54). Die aktuelle parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion gehört seit 2005 dem Bundestag an. In ihrer Bewerbungsrede hatte Haßelmann betont: „Wir müssen dafür kämpfen, die Große Koalition abzulösen. Sie ist nicht Teil der Lösung, die Große Koalition ist Teil des Problems.“ Für sie ist klar: „Politik ist nie alternativlos, gerade das Aufzeigen von Alternativen ist doch gelebte Politik. Deshalb sind wir doch bei den Grünen.“

Die Spitzenkandidatin der GRÜNEN NRW bei der Landtagswahl 2017, Sylvia Löhrmann, hatte die Delegierten zuvor auf das kommende Wahljahr eingeschworen: „Mehr Zukunft war nie – lasst uns gemeinsam die Menschen von unserem Angebot überzeugen“, sagte sie. Löhrmann kritisierte außerdem den Stillstand der Großen Koalition in Berlin: „Lasst uns 2017 den Anfang vom Ende der Bundesregierung einleiten.“

Die Wahlen für die Bundestagsliste werden am Samstag fortgesetzt. Außerdem berät der Parteitag über die politische Lage nach dem Trump-Sieg und diskutiert über einen Antrag zur Bundespräsidentenwahl. Am Sonntag steht das Programm für die Landtagswahl 2017 auf der Tagesordnung.

Der komplette Parteitag wird live im Internet übertragen: http://oberhausen2016-2.gruene-ldk.de/

Die Liste zur Bundestagswahl

1. Britta Haßelmann (KV Bielefeld – 96,2 %)

2. Oliver Krischer (KV Düren – 52,0 %)

3. Katja Dörner (KV Bonn – 86,1 %)

4. Sven Lehmann (KV Köln – 89,9%)

5. Irene Mihalic (KV Gelsenkirchen – 92,3 %)

6. Frithjof Schmidt (KV Bochum – 78,8 %)

7. Katharina Dröge (KV Köln – 76,1 %)

8. Markus Kurth (KV Dortmund – 78,9 %)

9. Maria Klein-Schmeink (KV Münster – 58,9 %)

10. Kai Gehring (KV Essen – 60,0 %)

11. Ulle Schauws (KV Krefeld – 71,3 %)

12. Friedrich Ostendorff (KV Unna – 69,6 %)

13. Ute Koczy (KV Lippe – 74,6 %)

14. Janosch Dahmen (KV Ennepe-Ruhr – 2. Wahlgang 51,7 %)

Neuste Artikel

Tihange

Menschenkette gegen Tihange

Tihange

Liste der Störfälle

Ähnliche Artikel